UPGRADE AUF EINE VILLA

Wahre tropische Idyllen verlangen nach ein bisschen Poesie. Inspiriert von der Literatur der Insel, hat jede unserer Villen einen eigenen Namen und erzählt eine Geschichte. Verfasst vom Mauritier Marcel Cabon, verzaubert Kelibe Keliba mit alten Geschichten aus dem Afrikanischen Leben – ein Portrait einer feurigen, verführerischen Frau, gekleidet in Federn und mit Muschelarmbändern. Erhalten Sie einen Eindruck der nachsichtigen Abgeschiedenheit in Apsara, Verse von Raymonde de Kervern, um den natürlichen Charme von Mauritius zu zelebrieren. Mit einem Butler und privaten Pools sowie Blick auf das Meer, sind unsere Villen gleichermaßen verlockend: ziehen Sie Ihre Sonnenliege in den Schatten einer Kokosnusspalme und lassen Sie sich durch diese Geschichten mitnehmen, weit weg von dem Stress des Alltags – das ist wahrer Luxus.