LUX* Le Morne

WILLKOMMEN im LUX* Le Morne

Erleben Sie das 5-Sterne Hotel auf Mauritius am Fuße einer dramatischen Felsenkulisse

Das am Fuße des rauen, majestätischen Le Morne geschützt gelegene Hotel ist der perfekte Ort, um in Einklang mit der Natur zu kommen. Umgeben von der faszinierenden Tierwelt und der spektakulären Kulisse braucht es nur ein paar Schritte aus dem Bett, um unter einer Palme am Meer zu relaxen. Das Fünf-Sterne-Hotel befindet sich an einem der schönsten Orte in Mauritius mit Blick auf die Lagune und liegt auf der wilderen UNESCO-geschützten Südwestseite der Insel mit einem Ausblick, der für seine spektakulären Sonnenuntergänge berühmt ist.

Das von kilometerlangen Sandstränden gesäumte Hotel ist der beste Ausgangspunkt zum Besteigen des Le Morne, zum Erkunden des Black River Gorges Nationalparks und für Barfußwanderungen und Fahrradtouren. Lust auf der faulen Haut zu liegen? Lassen Sie keine Schuldgefühle aufkommen, wenn Sie Ihre ganze Zeit im Boutique Resort verbringen— es verfügt über vier Pools, ein einladendes Spa und Chalets, die rund um die tropischen Gärten verstreut sind.

Exotische Aromen aus der ganzen Welt werden Feinschmecker in den Restaurants begeistern, während leichtes Leben durch Grillpartys am Strand und die Küche der Insel kombiniert mit preisgekrönten Weinen garantiert wird. Unvergessliche Erinnerungen sind garantiert: Reiten Sie an leeren Stränden entlang, erleben Sie das faszinierende Leben im Wasser hautnah oder entdecken Sie spannende Orte zum Wellenreiten — das nahe gelegene One Eye ist die ultimative Anlaufstelle zum Kitesurfen. Oder tanken Sie einfach Sonne und atmen Sie die salzige Luft ein und tun Sie rein gar nichts, außer relaxen.

Warum LUX* Le Morne ?

BLEIBEN SIE LÄNGER!
BLEIBEN SIE LÄNGER!

Verlängern Sie Ihren tropischen Urlaub bei LUX* Le Morne. Ermäßigungen bis zu 35%!

SAG JA
SAG JA

Mit seinem weichen Sandstrand und den wunderschönen Sonnenuntergängen ist LUX*…

Der perfekte Strand

Unser Resort genießt das Privileg, direkt am schönsten Strand weit und breit zu…

Schwimmen mit Delphinen
Schwimmen mit Delphinen

Das Schwimmen mit Delphinen gehört zu den Erfahrungen, die jeder mindestens ein…

Der Berg Le Morne
Der Berg Le Morne

Eine Wanderung zum Gipfel des Berges Le Morne ist ein echtes Muss, denn von hier aus hat man einen wirklich zauberhaften Ausblick auf Mauritius. Bei unserer exklusiven Tour werden Sie von lizenzierte…

One-Eye Kitesurfing
One-Eye Kitesurfing

Das LUX* Le Morne ist der beste Ort zum Kitesurfen auf ganz Mauritius. Sogar …

Moderne thailändische Küche
Moderne thailändische Küche

Unser Koch Suksan Supprasert hat sein Handwerk in der Küche seiner Tante gelernt, Zubereitung von Reis sowie Knoblauch und Zwiebeln schälen. Er schaute zu beim Vorbereiten von Familienfeiern mit fris…

GLÜCKLICHER UND GESÜNDER LEBEN
GLÜCKLICHER UND GESÜNDER LEBEN

Unser schrittweiser Weg zu einer gesünderen, besseren Lebensweise: Mit LUX* M…

Sonnenuntergänge, sand und seeigel
Sonnenuntergänge, sand und seeigel

In allen Restaurants des LUX* Le Morne werden frische Mahlzeiten serviert – d…

Bilderbuch-Sonnenuntergang
Bilderbuch-Sonnenuntergang

Bei uns finden Sie inselweit die besten Orte, um den Sonnenuntergang zu bewunde…

Nervenkitzel inklusive
Nervenkitzel inklusive

AUF INS GRÜNE
AUF INS GRÜNE

LUX* Le Morne ist ein Sprungbrett in faszinierende Wanderabenteuer in der zer…

SONDERANGEBOTE AN LUX* LE MORNE

ALL-INCLUSIVE-ANGEBOT
ALL-INCLUSIVE-ANGEBOT

Buchen Sie alles vorab und genießen Sie einen stressfreien Urlaub zum besten Preis-Leistungsverhältnis

Flitterwochenangebot  Malediven und Mauritius
Flitterwochenangebot
Malediven und Mauritius

Eine perfekte Flitterwochenumgebung! Bis zu 60% Ermäßigung für die zweite Person!

KOSTENLOSE ÜBERNACHTUNG FÜR KINDER
KOSTENLOSE ÜBERNACHTUNG FÜR KINDER

Lassen Sie Ihren Traum-Familienurlaub wahr werden! Bis zu zwei Kinder wohnen und essen kostenfrei!

Bleiben Sie länger!
Bleiben Sie länger!

Verlängern Sie Ihren tropischen Urlaub. Ermäßigungen bis zu 35%!

Durch die Augen unserer Gäste!

Was sagt man über uns ?

"Groartiges Hotel"

  • 5

Good: Optik, Wassersport, Essen Positiv: Drei Restaurants, das indische war sehr gut, das Beach Rouge liegt direkt am Wasser mit DJ und Ibiza Atmosphre, der Wassersport war inklusive mit einer sehr angenehmen Truppe gefhrt von Gerald, tolle Burger am Strand, Toilette am Beach mit Air Condition, die Zimmer sind frisch renoviert, toller SPA-Bereich, super Frhstck,.... Negativ: das Wasser ist sehr seicht, Schwimmen kaum mglich

"super hotel,aber nur teilweise renovierte zimmer"

  • 4

Good: tolles buffet ,super strand traditionelles nicht zu grosses hotel mit angenehmen service das gym knnte man mal renovieren

"Luxushotel mit interessanten Preisen"

  • 5

Good: Tolle Anlage direkt am Meer unwahrscheinlich nettes und hilfsbereites Personal, erstklassiges Essen

"Super Hotel alles perfekt"

  • 5
  • Trip Type: Romance

Dieses Hotel ist hervorragend. Das ganze Personal ist sehr sympathisch und sehr freundlich. Dort gehen wir sicher wieder hin. Es war fantastisch.

"Badeurlaub"

  • 4
  • Trip Type: Badeurlaub

Hotel: Wir waren mehr als 20 mal da, das sagt alles Gesamteindruck: Mit das Beste was es gibt fr normal Brger der gehobenen Klasse. Wir waren mehr als 20 mal da. Sagt eigentlich genug ber die Qailtt des Hotels, Nach 20 Jahren hat man uns einen Baum gepflanzt mit Namensschild. Vor 30 Jahre waren wir das erste mal da Wir waren immer bestens zufrieden. Wir wrden jederzeit wieder dort hinfliegen

"Traumhafter gehts kaum!"

  • 5
  • Trip Type: Badeurlaub

Preis/Leistung: Wer Ruhe schtzt und keine Lust auf aufdringliches Personal und Strandverkufer hat ist hier genau richtig! Ein Top Service eine der besten Lagen auf Mauritius mit wunderbaren Sandstrand! Auch wenn wir noch nie zweimal in das selbe Hotel gereist sind: diese Anlage wrde sich lohnen. Die Unterknfte sind nicht die neusten bieten aber alles was man braucht und sind zudem sehr sauber. Das Themen-Buffet wechselt tglich und bietet auch fr nicht Experimentierfreudige immer etwas. Ein riesiges Lob muss man ganz klar dem Personal aussprechen! Bis jetzt eines der Besten Ferien!

"Ein wunderschnes Hotel in einer fabelhaften Lage."

  • 5
  • Trip Type: Badeurlaub

Hotel: Ein wunderschnes Hotel in einer fabelhaften Lage, mit schnen gepflegten Grten, einem der grten Pools von Mauritius. Das Hotel selbst und seine Grten haben einen auergewhnlich hohen Standard und der Strand ist einfach atemberaubend. Es gibt immer viel fr Erwachsene und Kinder zu tun, und der Pool ist gut fr Schwimmer und sicher auch fr Kinder. Lage: Ohne Zweifel hat das Lux Belle Mare einen der besten Strnde der Insel. Service: Der Service des Lux Belle Mare ist einfach hervorragend. Das Personal des Hotels ist sehr freundlich und hilfsbereit. Keine Mhe war zu gro um uns den Urlaub unvergesslich zu machen. Gastronomie: Das Essen war erstklassig. Es gibt 4 Restaurants, mit wechselten Themenabenden Asia, India, Regional, International, Mediterran usw.. Das Essen war vielfltig und schmackhaft. Auch wurde angeboten sich jederzeit individuell eine Mahlzeit zubereiten zu lassen. Sport: Das Hotel bietet jede Menge Wassersportaktivitten an, Wasserski, Segeln, Schnorchelausflge und Fahrten mit dem Glasbodenboot usw., das Personal ist sehr freundlich und professionell. Mauritius ist ein groes Riff vorgelagert, dies gewhrleistet mehr Sicherheit beim Wassersport innerhalb des Riffs. Zimmer: Die Villen sind super ausgestattet, mit groem Wohnraum, Schlafzimmer, groem Bad mit einem kleinen Garten, eigenem Pool und Butler Service. Jeden Abend bekamen wir vor dem Abendessen Snacks und einen Aperitif serviert und tglich frisches Obst. Alles war sehr sauber, zweimal am Tage wurden die Villen gereinigt. Preis/Leistung: Ein wunderschnes Hotel in einer fabelhaften Lage, mit schnen gepflegten Grten, super Service, tolle Freizeitmglichkeiten, super Spa, gutes Essen, freundliche Menschen. Ich werde wieder meinen Urlaub dort verbringen.

"Badeurlauf in Bella Mare Mauritius"

  • 5
  • Trip Type: Badeurlaub

Hotel: sehr schnes Hotel mit direktem Zugang zum Indischen Ozean, gepflegte Anlage, HP-Essen frh und abends sehr reichhaltig und abwechslungsreich, tglich gepflegter Sandstrand- allerdings ist das Schwimmen im Ozean durch starken Algenwuchs nur begrenzt mglich Personal ist sehr freundlich, hflich und hilfsbereit, englische Sprache-nur sehr begrenzt deutsch. Lage: Hotel liegt unmittelbar am Strand zusammen mit anderen Hotels. Dorf Belle Mare ca. 10 Minuten zu Fu. Transfermglichkeiten sind ausreichend. Taxis stehen vor dem Hotel. Service: sehr guter Hotelservice, sehr freundlich und Hilfsbereit, deutsch wird nur sehr wenig gesprochen, ansonsten englisch. Preis/Leistung: Hotel ist sehr empfehlenswert. Urlaub im Juni/Juli 2013 durchgefhrt/Winterzeit (Sonnenschein bei 25-28 Grad C)- Unterhaltungsmglichkeiten abends knnten noch mehr angeboten werden.

"Ein Traumurlaub"

  • 5
  • Trip Type: Badeurlaub

Hotel: Das Hotel, die Zimmer, der Pool, die Gartenanlage - alles ist in einem sehr guten Zustand und wird vom fleiigen Personal (ca. 300) stndig gepflegt. Lage: Taxis stehen stndig auf dem Hotelgrundstck. Wenn man als Tourist die Strae vor der Anlage betritt bekommt man auch alle 5 Minuten ein Angebot. In Belle Mare (ca. 15 Minuten zu Fu entfernt) gibt es diverse Shops in denen man Souvenirs und Getrnke kaufen kann. Service: Wnsche werden einem von den Augen abgelesen. Das Hotel scheint ein guter Arbeitgeber zu sein. Das Personal wirkte sehr zufrieden, man hatte nie den Eindruck, dass sie etwas des erhofften Trinkgelds wegen tun. Die Geschftsleitung wnscht sich ohnehin, dass man dies anonym in eine "Spendenbox" wirft, welches dann an die Angestellten verteilt wird. Gastronomie: Die Qualitt der Speisen war stets hervorragend. Mir gefiel es jedoch nicht so gut, vom Personal an einen Platz begleitet zu werden. Ich htte mir gern lieber selbst einen Tisch ausgewhlt - was ich dann die letzten Tage auch gemacht habe, in dem ich das Restaurant nicht mehr durch den Haupteingang betreten habe. Sport: Ich konnte es zuerst gar nicht glauben, aber es ist so: diverse Wassersportunterhaltungen wie Wasserskifahren, Glasbootfahrt und Schnorcheln waren umsonst. Der Strand wurde mehrmals tglich von den angeplten Wasserpflanzen gesubert. Die Liegescke am Strand fand ich besonders bequem. Zimmer: Der Zimmerservice kam zweimal tglich und war dabei sehr grndlich. Preis/Leistung: Es war ein sehr gelungener Urlaub. Auffallend waren die vielen Kleinkinder in der Anlage, die je nach Temperament der Eltern und der Zglinge strend in Erscheinung traten.

  • 5
  • Trip Type: Everyone

Tolles Hotel mit sehr gutem Service. Das Personal liest einem jeden Wunsch von den Lippen ab. Die Lage am Strand ist herrlich.


"Tolles Hotel mit wunderschnem Sandstrand"

  • 5

Good: Der tolle und freundliche Service sowie das vielfltige Speisenangebot waren wirklich herausragend. Bad: Beim Abrumen des Geschirrs war der Service oft etwas bermotiviert. Hier wre etwas mehr Geduld und Ruhe wnschenswert. Location Tip: Das Hotel liegt im Nordosten am schnen Strandort Belle Mare. Leider kommt man ohne Taxi nicht sehr weit, da das Hotel recht abgelegen liegt. Absolut zu empfehlen, wenn man einfach nur mal eine Weile ausspannen und genieen mchte. Das Hotel und das Team sind wirklich sehr zu empfehlen. Saubere und groe Zimmer, hervorragendes Speiseangebot und eine malerische Kulisse. Neben zahlreichen Entertainment Angeboten, gibt es sogar noch eine hauseigene Eisdiele und eine Kaffeebar mit selbst gerstetem Kaffee. Whrend unseres Aufenthalts waren sehr viele Familien mit Kleinkindern (0-3 Jahre) anwesend, was allerdings keineswegs gestrt hat. Generell ist das Hotel sehr familienfreundlich und bietet auch fr die Kleinen wirklich ein groes Angebot.

"Paradies mit einem Makel"

  • 5

Good: Gesamtkonzept vom Service ber die Zimmergre und -ausstattung bis hin zur Qualitt uns Auswahl der Speisen und Getrnke Bad: Nein Location Tip: Die Ostkste ist zum Glck noch nicht so sehr verbaut. Fr die Erkundung der Umgebung ist ein Taxi oder der Mietwagen notwendig. Wir haben uns vom ersten bis zum letzten Augenblick sehr wohl gefhlt. Perfektes Konzept mit Weltklasse Service fr jemand der Ruhe und Entspannung in lockerer aber stilvoller Atmosphre sucht. Trotz eines sehr schnen Strandes ist das LUX Belle Mare leider nur bedingt geeignet frs Schwimmen und Schnorcheln im indischen Ozean.

"Toller Service und sehr gutes Essen"

  • 5

Good: Essen und Personal Bad: Wasser, Kaffee/Tee und Soft-Drinks sollten im Preis der Halbpension inbegriffen sein und nicht extra bezahlt werden mssen. Location Tip: Schner Sandstrand. Die meisten Ausflugsziele liegen ca. eine Stunde entfernt. Sehr schne Anlage. Top Personal und tolles Essen in den eigenen Restaurants.

"Super Hotel mit exzellentem Service"

  • 5

usserst gepflegte, tropische Hotelanlage - ohne jegliche plrrende Lautsprechermusik. Immer und berall super-aufmerksame Hotelmitarbeiter, die jeden Wunsch von den Lippen ablesen. Wohldosierte Abendevents (Live Musik, Indische Tnze, etc). Erstklassige Kche in allen Restaurants der Anlage mit wechselnden Themen (Kreolisch, Indisch, Franzsisch, Mediteran). Franzsisch oder Englisch sollte man aber beherschen - und nicht auf den Cent schauen, dann ist es perfekt

"Gutes Hotel, jedoch eher fr den Cluburlauber"

  • 4
  • Trip Type: OTHER

Hotel: Gutes Haus. Man versucht mit Entertainment das geboten wird die Gste in der Anlage zu behalten. Essen gut, nicht berragend wie ich es fr eine 5,5 Sterneanlage erwartet habe. Location: Fahrt vom Flughafen zum Hotel eher lang ber eine Stunde) durch kleine Drfer und enge Straen. Die Ostkste besticht durch weie Sandstrnde, jedoch wenig Ausgehmglichkeiten ohne Leihwagen, da alles sehr weit weg ist. Das Hotel liegt jedoch am schnsten Teil der Ostkste. Service: Beschwerden sind die Angestellten nicht gewohnt. Versuchen jedoch das beste daraus zu machen. Leider wirkt das meiner Meinung nach vllig berzogene freundliche so gespielt, dass es nicht authentisch ist. Tglich wurde 3-6 mal gefragt, ob auch wirklich alles gut ist... Food: Das mix Restaurant hat Themenwechsel. Leider jedoch nicht sooo viel Auswahl (wenn man die Standards Salat und Brot bzw. Kseplatte auen vor lsst). Die anderen Restaurants sind gut. Ein Sternerestaurant soll dabei sein, was jedoch auer einer guten indischen Kche m. E. Nach nicht besser oder schlechter als die nder Kche war. Sehr guter Kaffee. Da aus eigener Rstung. Desssets sind oft geschmacksneutral, da kein oder kaum Salz verarbeitet wird (auch in KuchenTeig nicht). Room: Ausgestattet mit Nespresso Maschine inkl. Kostenfreier Kapseln aus Eig Kaffeeproduktion Tglich zwei Flaschen (1 Liter jeweils) Wasser auf dem Zimmer zur Verfgung. Viele Handtcher. Couchecke. Vieles ber iPad buchbar (Restaurants in der Anlage, Mietwagen, Taxi bestellen). Grozgiges Bad. Jedoch hatte ich es fr die Kategorie noch sauberer erwartet. Man ist eben auf Mauritius. Die Anlage hat jedoch viel Atmosphre eines Clubs, gibt wenig Hotelcharakter wieder. Htte man vorher wissen sollen. Sport: Kostenfrei sind Schnorcheln, glasbodenboot fahren und paddeling. Weitere wassersportarten knnen gebucht werden. Auch Ausflge gegen Aufpreis buchbar. Life dem Kaffeerster zuzusehen ist interessant und wird empfohlen (kostenlos). Das kostenlose 'Kochen' mit einem Koch hat nicht mit kochen zu tun, da nur Gewrze die bereit stehen ber Hhnchen geschttet werden und gerhrt wird. Jeden Abend Belustigung in der Bar. Muss man Typ fr sein, sind wir nicht. Daher hat uns der Krach eher gestrt. Da wir tagsber fit fr Ausflge auf Eig Faust sein wollten. Das kommt allerdings wohl nicht so oft vor da uns das Personal schon sehr beugt hat als wir auf Nachfrage davon erzhlten. Auch wird der Ausflug zu einer benachbarten Insel lieber vollends fr die Gste organisiert zum hheren Preis als das man empfiehlt die Insel mal zu Fu zu erkunden und mit einem einheimischen speedboot zu fahren. Wer mit wenig Aktivitt zufrieden ist, ist hier richtig. Wer sich gerne auch selbst die Insel anschauen will, der sollte eher kurzer hier bleiben (4 Tage max) und evtl die anderen Lux Hotels im Sden oder Norden mit einbeziehen da es dort viel mehr der wundervollen Insel zu sehen gibt als nur den weien Strand. Im Westen hat die Lux Gruppe kein Hotel. Aber dort ist es auch wunderbar.

"Unser Traumurlaub im LUX* Belle Mare"

  • 5
  • Trip Type: BEACH

Hotel: Wir sind nach ca. 15 Stunden Anreise gegen 7 Uhr morgens mde im Hotel angekommen. Wir bekamen einen kleinen Trunk und kalte Handtcher zum Empfang. Alle waren sehr freundlich. Da unser Zimmer gerade fertig gemacht wurde, wurde uns ein kleines Frhstck ab der K-Bar angerichtet. Anschlieend konnten wir unseren Schlaf nachholen. Unsere Junior Suite war sehr schn und sauber. Alle Zimmer sind zur Meerestiere ausgerichtet. Die gesamte Hotelanlage ist wunderschn gestaltet, alles im offenen Stil gehalten. Der Strand wurde stets gepflegt und ist in einem tollen Zustand. Etwas nervig sind die Strandverkufer, die alle 5 min durch die Liegen streifen und versuchen ihre berteuerten Souvenirs zu verkaufen. Bei jeder Art von Fragen, oder Problemen stand das ganze Team rund um die Uhr zur Verfgung. Wir wurden immer mit einem Lcheln und einem 'How are you' begrt. Wir fhlten uns sehr wohl und wrden absolut gern wiederkommen! Food: Das Frhstck und Abendessen nahmen wir im 'Mixe Restaurant' zu uns und waren jeden Tag zufrieden. Mittags kehrten wir gelegentlich im 'Beach Rouge' ein. Das Essen war absolut spitze. Im Mixe Restaurant bekam ich zudem jeden Abend ein eigenes Dessert von der lieben Joyce. Wir haben das Personal im Restaurant so bemht und aufmerksam empfunden, wie noch nirgendwo zuvor. Die Auswahl und Qualitt der Speisen ist super. Wir hatten keinerlei Beschwerden ber die Urlaubszeit. Room: Der Zimmerservice kam hier zwei mal tglich. Als wir am Abend vom Essen zurckkamen wurden die Handtcher erneut ausgewechselt und unser das Bett gemacht.

"Lux Belle Mare - die Perle von Mauritius"

  • 5
  • Trip Type: BEACH

Hotel: Habe das Lux Belle Mare bei Holidaycheck gesehen und mich sofort in die Bilder verliebt. Der Preis mit All inclusive ist zwar sehr hoch, aber es lohnt sich. Es ist ein wunderschnes Luxusresort mit einem Traumstrand direkt vor der Haustr. Die Anlage wurde erst neu renoviert und wird tip top in Schuss gehalten. Besonders gut hat uns gefallen, dass es hier sehr leger zugeht. Mnner werden nicht gezwungen mit langer Hose zum Abendessen zu gehen. Dreiviertel Hosen fr Mnner sind hier vllig in Ordnung. Wir haben uns rundum wohl gefhlt. Location: Das Lux Belle Mare liegt an der Ostkste von Mauritius. Im Juli war es dort schon teilweise sehr windig. Zum Glck gab es zwei Strandbereiche. Einer war windig und der andere windstill. Der Strandabschnitt vom Hotel ist unserer Meinung nach mit Abstand der schnste und gepflegteste von ganz Belle Mare. Der ganze Strandabschnitt wird jeden Morgen gerecht, sodass keinerlei Algen vorhanden sind. Wir sind in beide Richtungen am Strand entlang gelaufen und waren entsetzt wie algenreich andere Hotelstrnde zurckgelassen werden. Die glasklare Lagune vor dem Lux Belle Mare ist einfach einmalig und traumhaft schn. Liegen waren auch zu jeder Tageszeit ausreichend vorhanden. Wrden den Hotelstrand als Perle in Belle Mare bezeichnen. Der Ort Belle Mare selbst ist gut zu Fu zu erreichen. Ca. 500 m am Strand oder an der Hauptstrae entlang und man ist dort. Es gibt ein paar kleine Geschfte, ansonsten ist es eher ein kleines Dorf. Vom Flughafen zum Hotel fhrt man in etwa eine Stunde. Die Hauptstadt Port Louis ist ebenfalls ca. 1 Fahrstunde entfernt und sehr sehenswert. Service: Im Lux Belle Mare ist man nicht nur irgendein Gast, man wird von jedem Mitarbeiter behandelt als wre man etwas Besonderes. Das Personal ist so herzlich und zuvorkommend wie wir es selten erlebt haben. Manche Mitarbeiter sprechen einen nach kurzer Zeit mit Namen an und wissen genau was man fr eine Zimmernummer hat. Jeder Wunsch wird einem von den Augen abgelesen und umgehend erfllt. Als wir ankamen mussten wir bis 14:00 Uhr auf unser Zimmer warten. Die Mitarbeiter haben sich rhrend um uns gekmmert. Hatten ja bereits einen 11 Stunden Flug hinter uns und waren schon um 08:00 Uhr im Hotel. Wir wurden rundum mit Getrnken und Essen versorgt und es wurde sich fter ohne Aufforderung fr uns an der Rezeption erkundigt ob das Zimmer fertig ist. Einfach toll so ein Service! Das Warten hat sich aber dennoch gelohnt .Wir bekamen unser gewnschtes Zimmer mit unbeschreiblich schnem Pool- und Meerblick in der obersten Etage :-). Vom Zimmermdchen bis zum Grtner. Man kann einfach nur jeden loben. Besonders toll fanden wir den Beach- und Poolservice. Man bekommt Getrnke und Essen bis an die Liege serviert. Es gibt sogar einen Sonnenbrillenputzservice am Strand. Ebenfalls laufen die Kellner ab und an mit kleinen Hppchen oder Eis durch die Reihen. Getrnke werden nicht lieblos in Plastikbechern serviert, sondern in hochwertigen Plastikgefen die auf dem ersten Blick aussehen wie Glas. Einfach nur toll!!! Food: Frhstck und Abendessen konnte man in Buffetform im Hauptrestaurant Mixe einnehmen. Es ist einfach Geschmackssache, aber uns persnlich war das Essen ein bisschen zu sehr Indisch/asiatisch angehaucht. Wir mgen das generell aber htten es uns ein wenig internationaler gewnscht. Gerade weil es das Hauptrestaurant ist. Von der Auswahl her haben wir in anderen Hotels schon grere Buffets gesehen. Qualitativ war das Essen jedoch sehr gut. Im Beach Rouge Restaurant (Strandrestaurant) konnte man zu Mittag und zu Abend essen. Am Abend muss man jedoch reservieren. Hier bestellt man a la carte. Das Beach Rouge ist sehr edel und entspricht definitiv der Kche eines 5 Sterne Hotels. Das Essen war dort mehr mediterran angehaucht und wirklich ausgezeichnet. Es gab dort leckere Steinofenpizza und das beste Tenderloin Steak das wir je gegessen haben. Ebenfalls sehr lecker war das Angus Steak und der Wagyu-Beef Burger. Ohne All Inclusive wird es im Beach Rouge richtig teuer. Das Beach Rouge war fr uns mit Abstand das beste Restaurant der gesamten Anlage. Probiert haben wir auch das chinesische A la carte Restaurant Duck Laundry. Bei All Inclusive kann man auch hier kostenlos zu Abend essen. Die Frhlingsrolle ist als Vorspeise sehr zu empfehlen. Beim Hauptgang hatten wir jedoch ein wenig Pech mit unserer bestellten Ente und nur knorpeliges Fleisch bekommen. Nach kurzer Reklamation kam dann die Entenbrust. War ein bisschen schade. Die Nachspeise war dann wieder top. Ansonsten war das Restaurant sehr schick eingerichtet. Ein besonderes Highlight war der Foodtruck. Hier bekam man Fastfood am Mittag von A-Z. Das Essen war wirklich sehr lecker und man konnte es sich sogar an den Strand liefern lassen. Ein weiteres Highlight war die Eisdiele. Hier kann man selbstgemachtes Eis genieen. Hatten bei All inclusive noch nie so eine gut bestckte Eisdiele. Selbst die Waffeln wurden eigenproduziert. Es gab Frozen Joghurt, Eis am Stiel, Kindereisbecher (schmecken auch Erwachsenen :-) ) und ganz viele verschiedene und auch teils ausgefallenen Eissorten die man in Kugelform im Becher oder in der Waffel genieen konnte. Das Eis war wirklich sehr lecker. Zu erwhnen ist auch noch das Cafe Lux. Das Lux Belle Mare hat seine eigene Kaffeerstung und bietet super leckere Trtchen und Kuchen aus der hauseigenen Konditorei an. Wenn man vor der Kuchentheke steht mchte man am liebsten einfach alles probieren Dann gibt es noch die K-Bar. Hier kann man ebenfalls zu Mittag essen. Die Fish and Chips sind hier sehr zu empfehlen. Das Lux Belle Mare hat auch eine eigene Bierbrauerei. An der K-Bar kann man alle 4 Sorten probieren. Das Bier ist unserer Meinung nach Geschmackssache. Es ist immer mit speziellen Aromen gebraut z. B. Kaffee/Orange/Whiskey und war fr uns doch ein wenig zu auergewhnlich. Haben dann doch lieber das normale Bier getrunken. Wer gerne Cocktails trinkt sollte wissen, dass die Cocktails auf den Getrnkekarten auch teilweise sehr speziell sind. Man muss einfach fragen und man bekommt auch ganz normale Cocktails wie Pina Colada, Mojito oder Tequila Sunrise. Die schmecken dann meist sogar viel besser wie die auf der Karte :-). Ebenfalls sollte man wissen, dass das Essen am Mittag auch an den Pool oder Strand geliefert wird. Man muss einfach mit den Kellnern sprechen und man bekommt jeden Wunsch erfllt. Room: Wir haben vorab eine E-Mail geschrieben und eine wunderschne Juniorsuite mit Pool- und Meerblick in der obersten Etage erhalten. Genau wie wir uns das gewnscht haben. Der Ausblick war wirklich atemberaubend. Vor allem am Abend ist der Ausblick wunderschn mit den ganzen Beleuchtungen und Teelichtern am Pool. Zur Begrung bekamen wir sogar eine Flasche Sekt und einen Obstteller. Die Juniorsuiten wurden noch nicht so lange renoviert und sind sehr modern und luxuris eingerichtet. Die Einrichtung hat uns ausgesprochen gut gefallen. Es fehlte wirklich an nichts. Besonders toll fanden wir, dass ein Tablet zur Verfgung gestellt wurde. Hier kann man Reservierungen fr die A la carte Restaurants vornehmen, allgemeine Infos ber das Hotel abrufen und kostenlos im Internet surfen. Erwhnenswert ist auch die prall gefllte Minibar. Bei All Inclusive ist alles umsonst, sogar Gummibrchen, Chips, Schokolade, Smirnoff Wodka, Gin, Weine, Bier, Cola, Fanta, Sprite, Sfte, Kaffee, usw. Bademntel und Hausschuhe standen auch zur Verfgung. Das ist Luxus pur. Sport: Das Hotel zeichnet sich durch sein groes Angebot an Wassersportaktivitten aus. Bei All Inclusive ist folgendes inklusive: Kanu, Tretboot, Schnorcheltouren, Wasserski, Windsurfen und Glasbodenbootsfahrt. Die Fahrt mit dem Glasbodenboot ist sehr zu empfehlen. Haben so etwas noch nie irgendwo gesehen und waren total begeistert. Es gab auch ein sehr gut ausgestattetes Fitnessstudio, man konnte Yoga machen, Volleyball oder Tennis spielen. Ebenfalls gab es eine kleine Spielhalle in der ein Billardtisch und ein Kicker kostenlos zur Verfgung gestellt wurden. Die Poolanlage war sehr schn und sauber, wurde aber grtenteils von den Familien mit Kindern genutzt. Habe gelesen, dass das Lux Belle Mare den grten Swimmingpool auf ganz Mauritius hat. Fanden jedoch sehr schade, dass hier nur 40 Liegen zur Verfgung standen. Man htte noch eine zweite Reihe mit Liegen machen knnen. Ansonsten fanden wir den Pool sehr schn mit den verschiedenen Tiefen (links flach fr Kinder und rechts tiefer fr die Paare). Ganz toll fanden wir, dass jeden Tag ab 11:00 Uhr eine Flaschenpost in der Hotelanlage versteckt wurde. Haben auch eine gefunden und ein Pckchen Lux-Kaffee gewonnen. Es werden auch Kinonachmittage angeboten. Ebenfalls gibt es einen Krutergarten mit Wunschbaum. Es stehen kostenlose Telefonzellen zur Verfgung. Das Hotel gibt sich wirklich sehr groe Mhe einmalig zu sein. Zum Abendprogramm knnen wir sagen, dass es fr uns ein wenig langweilig war. Shows gibt es am Abend gar nicht. Entweder Livebands oder Tanz. Am besten fanden wir als Abends ein DJ am Beach Rouge Restaurant aufgelegt hat. Zum Wellnessangebot knnen wir leider nichts sagen, da wir es nicht genutzt haben.

"Schner Urlaub"

  • 5
  • Trip Type: BEACH

Hotel: Tolles Hotel mit sehr sehr freundlichem Personal. Sie versuchen wirklich, einem jeden Wunsch von den Lippen abzulesen. Einfach super.

"Exzellenter Service von A bis Z"

  • 5
  • Trip Type: OTHER

Hotel: Wir haben unsere Flitterwochen in diesem Hotel verbracht. Die Entscheidung war absolut richtig. Das Hotel war einfach super ;-)

"Fabelhaft"

  • 4

"Nicht fantastisch, aber ok."

  • 3

Good: Das Hotel eignet sich hervorragend fr eine Reise mit Kindern. Der Kinderbetreuung im Hotel war wunderbar und gibt auch gestressten Eltern eine Mglichkeit sich mal eine Auszeit zu nehmen. Die Mahlzeiten waren sehr gut zubereitet und die Auswahl lies auch nicht zu wnschen brig. Der Spa ist sehr zu empfehlen :) Bad: Das Hotel ist Ruhesuchenden definitiv nicht zu empfehlen. Zumindest whrend unseres Aufenthaltes dominierten Kinder jeden Alters Pool und Strand. Mit entsprechender Geruschkulisse. Wir haben eine Honeymoon Suite gebucht, welche nicht ganz gnstig war. Die Sauberkeit liess etwas zu wnschen brig. Beim Buffet fehlten immer wieder Teller oder Speisen gingen aus. Alles in allem hat man das Gefhl, dass das Management die Qualittskontrollen und entsprechende Massnahmenergreifung etwas vernachlssigt.

"ziemlich perfektes Hotel"

  • 5

Good: sehr schne Anlage, toller Strand, sehr freundliches und bemhtes Personal, tolles Frhstck und gute Restaurants (indisch und chinesisch), sehr schner Spa-Bereich Bad: das Hotel scheint sehr beliebt zu sein bei jungen Familien..sehr viele kleine Kinder- teilweise etwas anstrengend

"Sehr gepflegtes Hotel , das jeder Generation gerecht wird! Nicht fr Leute geeignet, die Ruhe suchen"

  • 4
  • Trip Type: Couple

Good: Das Personal war berall sehr freundlich, besonders der Empfang war sehr herzlich! Die Restaurants alle empfehlenswert, man wird rundum verwhnt! Bad: Die Schattenpltze am Strand sind rar, sodass ein Run auf diese Liegen entsteht! Der Riesenpool ist eher zum Plantschen, nicht zum Schwimmen geeignet !

"Tolle Location und relaxte Atmosphre!"

  • 4
  • Trip Type: Couple

  • 4

Super schne Suite, wunderschne Anlage mit super vielen Aktivitten ( Joga, Surfen, Wasserski, Glasboot fahren,schnorcheln und auch der Wellnessbereich ist sehr entspannend. Das Personal ist uberfreundlich, hilfsbereit und engagiert. Der Strand ist traumhaft schn und zugleich der schnste in ganz Mauritius! Das Eis und die Cafe Lounge waren lecker .. Wenn wir wieder nach Mauritius kommen.. werden wir wieder hier her kommen. Das Hotel ist sehr empfehlenswert und mit dem Lux le Morne die besten Hotels in Mauritius

  • 5

Dieses Hotel lsst keine Wnsche offen und der Service ist perfekt!

  • 5

Ein grandioser Urlaub. Hier wird Service und Kompetenz sehr gro geschrieben. Die Freundlichkeit der Angestellten ist nicht zu bertreffen, die Zimmer und Suiten top, das Essen exzellent, und die ganze Poolanlage ein Traum fr sich. Wer das Paradies sucht, wird hier fndig! Ich knnte ohne Ende schwrmen.. wir sehen uns definitiv wieder. See you again lux Belle Mare

  • 5

Das Gefhl dort war Unbeschreiblich! beraus fasziniert von dem Anwesen, den Suiten, der Kche, dem Service, dem Ambiente und die Hochzeitsorganisation war perfekt, Riesen Dank an Jennifer !! Eine Traumkulisse !! Das ist das beste Hotel Resort! ... Bis zum nchstenmal !!

  • 5

Ein Ort zum Trumen - einfach wunderschn

  • 5

Es ist super schn hier. Der Service ist groartig. Des Essen lecker. Gibt nichts zu bemngeln.

  • 4

Sehr schne Zimmer und gross. Feinsandiger Strand direkt vor der Hotelanlage mit riesigem Pool. Sehr freundliches Personal. Etwas viele Kleinkinder daher fast ein bisschen feeling wie im Robinson Cruso Clubhotel anstelle gehobenes 5* Hotel. Ansonsten empfehlenswert.

  • 5

Wir verbrachten ber Ostern 2015 herrliche Urlaubstage im Lux Belle Mare. Der Service war unbertroffen und entsprach absolut 5* ! Die gerumigen Zimmer wurden 2 x tglich gereinigt, benutzte Hand- und Badetcher wurden ebenfalls 2x gewechselt. Die Auswahl am Frhstcks- und Abendbuffet war sehr umfangreich, selbst fr Kinder ist eine spezielle Theke vorhanden. Unbertroffen war aber auch das Nachspeisen-Buffet. Das einzige kleinere Manko war, dass im schn angelegten und gepflegten Garten zu wenige Liegen vorhanden waren. Diese wurden von Gsten meist bereits vor dem Frhstck "belegt". Hier sollte das Hotel unbedingt nachsteuern. Alles in allem aber ein sehr empfehlenswertes Hotel, das insbesondere beim Service absolut berzeugt hat.

schließen
Buchen Sie jetzt
Woher ?
{{model.locationCode.label}} is under renovation and will re-open on 1st December 2017.
I would also like to book a flight
Wann ?
Wer ?
Optional
Woher ?
{{model.locationCode.label}} is under renovation and will re-open in December 2017
Flight Class :
Wann ?
Wer ?
Optional