de

LUX* RESORTS & HOTELS GEBEN EXPANSIONSPLÄNE FÜR DIE MALEDIVEN, LA RÉUNION, CHINA UND DIE VAE BEKANNT

LUX* Resorts & Hotels geben Expansionspläne für die Malediven, La Réunion, China und die VAE bekannt

Mauritius/München, 28. September 2015: LUX* Resorts & Hotels kündigen die Eröffnung von vier neuen Hotels im Indischen Ozean, China und dem mittleren Osten bis 2017 sowie die komplette Renovierung des LUX* South Ari Atoll auf den Malediven an.

„Wieder einmal erleben wir aufregende Zeiten bei LUX* Resorts & Hotels. Mit den bis 2017 geplanten Eröffnungen von vier weiteren Hotels und der Neugestaltung des LUX* South Ari Atoll entwickelt sich unsere Gruppe im Sinne unserer internationalen Entwicklungsziele stetig weiter“, äußert sich Paul Jones, CEO der LUX* Resorts & Hotels.

Ein zweites Resort entlang der LUX* Tea Horse Road in China, Yunnan, eröffnet im Dezember 2015

Das zweite Boutique-Hotel entlang der LUX* Tea Horse Road am Ufer des Flusses Jangtse befindet sich im Herzen eines sonnendurchfluteten Tals, vor den Toren der Stadt Benzilan in der chinesischen Provinz Yunnan. Die LUX* Tea Horse Road verbindet das Hotel in Benzilan durch eine historische Route auf den Spuren der ehemaligen Handelsstraße mit seinem Schwesterhotel in Lijiang.

Das LUX* Tea Horse Road Benzilan begrüßt seine Gäste am Fuße der Gletscher des Meili Gebirges in einem ursprünglichen und tibetisch inspirierten Berghotel mit insgesamt 30 Zimmern. Das Hotel bietet einen unvergleichlichen Blick auf die schneebedeckten Gipfel des Baima-Gebirges und ist umgeben von den tibetischen Siedlungen am Ufer des Jangtse.

Ein zweites LUX* Resort auf La Réunion öffnet im zweiten Halbjahr 2016 seine Pforten

Das LUX* Sud Sauvage befindet sich im so genannten „grünen Korridor“ der Insel an der beeindruckenden Côte Sauvage und in unmittelbarer Nähe zum Vulkan La Fournaise.

Das innovative Konzept des Resorts basiert auf privaten Villen mit jeweils eigenem Swimming Pool, die Entspannung in privater Atmosphäre beiten.Das Eco-Resort LUX* Sud Sauvage lockt mit einer außergewöhnlichen Tropenlandschaft inmitten prachtvoller Flora und Fauna – ideal für Gäste, die unaufdringlichen Luxus mit Charme genießen möchten. In der einzigartigen Umgebung des Resorts, mit insgesamt 8 Hektar tropischem Garten, können die Gäste insbesondere geschützte, seltene Orchideenarten bewundern.

Ein zweites LUX* Villenresort auf den Malediven wird im zweiten Halbjahr 2016 eröffnet

Im Nord-Malé-Atoll wird ein hochmodernes luxuriöses Inselresort mit spektakulären Privatvillen direkt am Wasser eröffnet, in dem jeder Gast über einen eigenen Pool, großzügige Räumlichkeiten und ein umlaufendes Sonnendeck verfügt. Mit dem Speedboot weniger als eine Stunde von Malé und dem internationalen Flughafen entfernt liegt das LUX* North Malé Atoll nur 56 Kilometer nördlich der Hauptstadt der Malediven.

Die Miaja Design Group zeigt sich für das Hoteldesign verantwortlich und verwendet natürliche Materialien wie handgeschliffenes Holz sowie große Fenster für natürliches Licht. Inspiriert durch die einzigartige Lage an unerforschten Riffen mit exotischen Meerestieren aller Art, orientiert sich das Design der Inneneinrichtung des LUX* North Malé Atoll an der Welt des Meeres. Gäste sind im Meeresbiologie-Zentrum des Resorts dazu eingeladen, die beeindruckende Natur der Destination zu erkunden.

Strandluxus bietet das LUX* Al Zorah (Vereinigte Arabische Emirate) ab Ende 2016

Das LUX* Al Zorah ist das erste Hotel der LUX* Resorts & Hotels im mittleren Osten. Das elegante Resort an der Küste von Adschman ist nur eine halbe Stunde Fahrzeit vom internationalen Flughafen in Dubai entfernt. Der bekannte Hotelarchitekt Jean-Michel Gathy verbindet gekonnt den modernen arabischen Luxus mit der für LUX* Resorts & Hotels typisch klaren Designsprache. Die 191 Zimmer, Suiten und Privatvillen garantieren allen Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt am Arabischen Golf.

Die Region Al Zorah besticht durch ihre Artenvielfalt und bietet rund 60 Vogelarten ein Zuhause (darunter auch der extravagante zartpinke Flamingo). Zwölf Kilometer feinster Sandstrand umgeben das Resort und laden die Gäste zu verschiedensten Outdoor-Aktivitäten wie Tauch-Expeditionen, Kitesurfen, Flyboarden oder Bootfahren ein. Golffreunden steht der von Golflegende Jack Niklaus entworfene 18-Loch-Platz im Al Zorah Golf Complex zur Verfügung. Außerdem verwaltet LUX* 60 luxuriöse Privatunterkünfte, die ebenfalls alle Vorzüge des Resorts zu bieten haben.

Das LUX* South Ari Atoll bekommt einen neuen, frischen Look – Eröffnung der neuen Signature Water Villas mit eigenem Pool als Teil der ersten Phase im Dezember 2015

Das LUX* South Ari Atoll (ehemals LUX* Maldives) präsentiert den ultimativen Rückzugsort für Verliebte – inklusive privatem Pool.

Die Privatvillen mit eigenen Infinity-Pools mischen zeitgenössisches Flair mit traditionellem Cabana-Charme. Für die Umgestaltung konnte das LUX* South Ari Atoll die mehrfach ausgezeichneten Designexperten von P49 DEESIGN für sich gewinnen. Die neuen Signature Water Villas wurden für den perfekten romantischen Urlaub entworfen. Die einzigartig klare Architektur gibt diesen Rückzugsorten nicht nur einen eleganten und modernen Look, sondern bietet darüber hinaus die perfekte Kulisse für Entspannung in romantischer Szenerie.

Zusätzlich zu den LUX* „Sleep Tight“-Betten erwarten die Gäste große Regenduschen, einzigartige „Loveseats“ und über der Lagune frei schwebende Liebesnester – ein magischer Ort der privaten Entspannung für Paare. Wasser- und Tauchfreunde können unmittelbar vom Balkon der Villa in die maritime Welt der geschützten Riffe der Lagune eintauchen. Diese Riffe gelten als die einzigen weltweit, in denen das ganze Jahr über friedliche Walhaie zu finden sind.

MITNEHMEN LADEN SIE ALLE BILDER
Woher ?
Wann ?
Wer ?
Optional
Woher ?
Wann ?
Wer ?
Optional