LUX* Resorts
Wählen Sie ein Hotel
Ankunft
Abreise
Zimmer
Erwachsene
Kinder

Destination

 

Ons resort in Malediven


Geographie

Der Archipel der Malediven umfasst 1190 winzige, über den Indischen Ozean verstreute Inseln. Nur 185 dieser Inseln sind bewohnt, während der Rest hauptsächlich touristisch oder landwirtschaftlich genutzt wird. Die Atolle bestehen aus lebenden Korallenriffs und Sandbänken auf einem 960 Kilometer langen unterseeischen Bergrücken; auf den Inseln findet sich üppige Tropenvegetation mit den typischen Kokospalmen der Region. Die Malediven liegen durchschnittlich nur 1,5 Meter über dem Meeresspiegel und sind damit bei weitem das am tiefsten gelegene Land der Erde. Daher ist ihr Ökosystem auch sehr fragil. Die Hauptstadt und größte Stadt der Malediven ist Male.


Klima

Das Tropenklima wird von Monsunregen beeinflusst, doch kann an den meisten Tagen sonniges Wetter mit einer leichten Meeresbrise erwartet werden.

Temperatur: Ganzjährig 30 °C
Meerestemperatur: 22 °C bis 28 °C


Sprache

Die Einheimischen sprechen Dhivehi; in touristisch erschlossenen Gebieten wird weithin Englisch gesprochen.


Kultur

Die Lokalkultur besteht aus einer lebendigen Mischung südindischer, singhalesischer und arabischer Einflüsse, die sich in der traditionellen Musik, Küche und Kunst der Inseln widerspiegeln.


Währung

Die Landeswährung ist die maledivische Rufiyaah (MVR). Die meisten Resorts akzeptieren internationale Kreditkarten.


Straßenverkehr

Touristen landen im Allgemeinen in der Hauptstadt Male und transferieren zu ihrem Hotel entweder per Wasserflugzeug oder Boot. Diese beiden Transportmöglichkeiten werden auch für die meisten Verbindungen zwischen den Inseln genutzt. 


Aktivitäten

Die Malediven sind für ihre atemberaubenden Tauchreviere bekannt. Das kristallklare Wasser und die flachen Lagunen sind ideale Schnorchelreviere, während erfahrenere Taucher an den Riffwänden ein Kaleidoskop des Meereslebens entdecken können. Die Malediven verfügen mit Korallen und über 2000 Fischarten über eine erstaunlich vielfältige Meeresfauna. Hier gibt es u. a. Rifffische und -haie, Muränen, Rochen und Walhaie zu bestaunen. Die vielen geschützten Lagunen der Inseln sind zudem ideal, um einen abenteuerlichen Familienurlaub oder einen romantischen Urlaub für zwei zu genießen.


Direktflüge

Regelmäßige Direktflüge nach Male werden von den meisten internationalen Flughäfen aus angeboten, darunter Indien, Sri Lanka, Dubai und größere Flughäfen in Südostasien. Hinzu kommt eine stets wachsende Zahl von Charterflügen aus Europa. 

Submit your e-mail address to receive our news and offers.

Submit